Verein für Motorsport - Wir bieten: Jugend-Kart-Slalom, Automobil-Clubsport-Slalom, Orientierungsfahrten Oldtimer-Fahrten und Beifahrer-/Team-Schulungen, Moto-Cross

Deutsch-Dänische Herbstmeisterschaft 2020

Erstmals wird in 2020 die Deutsch-Dänische Herbstmeisterschaft ausgerichtet.

- Vier Wertungsläufe, zwei in Deutschland, zwei in Dänemark
- Kein Streichergebnis, Durchschnittspunkte für die eigene Veranstaltung bei Nichtteilnahme
- Wertung nach Klassenergebnis
- Preisgeldtopf in Höhe von 700,00 € für die Plätze 1, 2 und 3


Der Auftakt zur Meisterschaft erfolgt am 19. September 2020 in Schleswig-Holstein beim DDAC Heide mit der Dithmarschen Fahrt (
https://www.ddac-heide.de/ ).

Der
zweite Wertungslauf folgt am 10. Oktober 2020 in Niedersachsen beim Verein für Motorsport mit der "Nacht der langen Messer" ( http://www.verein-fuer-motorsport.de/ ).

Zwei Wochen später, am
24. Oktober 2020, geht es auf die dänischen Halbinsel Jütland. Nordwestlich von Herning gastiert die Herbstmeisterschaft beim 5. Lauf zur dänischen CC-Cars DASU Classic beim Lemvig og Omegns Motor Sport ( https://loms.dk/6-afd-cc-cars-dasu-classic-lemvig ).

Das Finale der Herbstmeisterschaft wird dann am 6. März 2021 im dänischen Jütland mit dem Winter Trial vom DHMC ausgerichtet (
https://www.dhmc.dk/ ).

Die Siegerehrung mit der Preisübergabe findet im Rahmen des "Winter Trial" statt.

Flyer zum Download:


D-DK-Herbstmeisterschaft_2020_deutsch.pdf
D-DK-Efterårsmesterskab_2020_dansk.pdf

Zwischenstand nach dem 1. Lauf (DDAC Heide):


Zwischenstand nach Lauf 1.pdf

Zwischenstand nach dem 2. Lauf (Verein für Motorsport):


Zwischenstand nach Lauf 2.pdf

Zwischenstand nach dem 3. Lauf (Lemvig og Omegns Motor Sport):


Zwischenstand nach Lauf 3.pdf



Hinweis:


Am 21. September wurde der 2. Lauf (N. Kjær Classic, 26. September 2020) aufgrund behördlicher Verfügung abgesagt. Wir bemühen uns um einen Ersatzlauf in Dänemark, wahrscheinlich am 24. Oktober in Lemvig (Jütland, Nordseeküste).

1. Oktober 2020: Der Vorstand vom Lemvig og Omegns Motor Sport (LOMS) hat zugestimmt. Der Wertungslauf zur Dänischen Meisterschaft des Motorsportverbandes DASU zählt auch zur Deutsch-Dänischen Herbstmeisterschaft 2020.


25. Oktober 2020: Da die Corona-Infektionszahlen wieder zunehmen, ist noch offen, ob die Meisterschaft zu Ende geführt werden kann. Der DHMC hat für seinen "Midnight Run" zwar die behördliche Erlaubnis vorliegen, die aber vor der Verschärfung der Maßnahmen (23. Oktober 2020) ausgesprochen wurde. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Stand heute ist eine Einreise nach Dänemark nur noch mit triftigem Grund möglich. Laut Web-Seite des dänischen Gesundheitsministeriums soll diese Verfügung bis zum 2. Januar 2021 bestehen bleiben.


8. November 2020: Der Corona-Virus beeinflusst weiterhin die Herbstmeisterschaft. Aufgrund der bis 2. Januar 2021 geschlossenen Grenze nach Dänemark können deutsche Teilnehmer nicht nach Dänemark einreisen, es sei denn ein zwingender Grund liegt vor und man kann einen negativen Corona-Test nachweisen, der innerhalb von 48 Stunden vor Grenzübertritt ausgestellt worden sein muss. Hat man die Einreise geschafft, gestaltet sich die Ausreise aus Dänemark schwierig, denn ganz Dänemark wurde mittlerweile aus deutscher Sicht zum Risikogebiet erklärt. Das bedeutet ab dem 8. November 2020 eine zehntägige Quarantäne. Eine Testung auf SARS-CoV-2 ist frühestens nach fünf Tagen möglich. Aufgrund dieser Restriktionen werden wir das Finale auf den 6. März 2021, dem Termin des DHMC Winter Trial, verlegen.

Veröffentlicht: 25 Oktober 2020 23:27:00

  ADAC OC Logo