Verein für Motorsport - Wir bieten: Jugend-Kart-Slalom, Automobil-Clubsport-Slalom, Orientierungsfahrten Oldtimer-Fahrten und Beifahrer-/Team-Schulungen, Moto-Cross

    7. Ausfahrt VBA Berlin

    7. Ausfahrt VBA Berlin am 14. April 2012
    Albers/Kolbe rasieren den Bären

    Wir alle kennen Regina Albers als ruhige, zurückhaltende Person. Nach der Siegerehrung der 7. Oldtimerrallye des VBA Automobile Tradition in Berlin aber vergaß sie für einen kurzen Augenblick all ihre hanseatische Zurückhaltung, als sie so treffend bemerkte: „Heute haben wir den Berliner Bären mal richtig rasiert.“

    Stimmt. Das hat sie, denn zusammen mit Beifahrer Manfred Kolbe hat Regina den ersten Lauf zum ADAC Revival-Cup gewonnen. Mit ihrem „Kasi“, einem VW K 70 L (Baujahr 1972), hat sie auf den fünf Wertungsprüfungen stets Zeiten unter den ersten Fünf vorgelegt. Auch die Orientierungsaufgaben zwischen Berlin-Grunewald, der Stadt Brandenburg und Potsdam lösten die beiden Club-Kameraden ohne große Patzer. Und so staunten die Berliner Fahrer nicht schlecht beim Blick auf den Aushang. Trost spendete ihnen ihr Landsmann Klaus Hoffmann, der ihnen versicherte, „dass es keine Schande sei, gegen die Hamburger zu verlieren. Im Westen fahren sie auch ganz vorne mit“. Danke Klaus, so viel Lob macht fast verlegen und Glückwunsch noch einmal zu Deinem dritten Gesamtrang mit dem kernig klingenden Alfa Romeo GTV 6.

    Schlusswort unserer beiden erfolgreichen Klub-Kameraden:
    „Wenn es nach uns ginge, könnte der Revival-Cup jetzt ruhig schon beendet sein.“
     

    Veröffentlicht: 14 April 2012 20:00:00