Verein für Motorsport - Wir bieten: Jugend-Kart-Slalom, Automobil-Clubsport-Slalom, Orientierungsfahrten Oldtimer-Fahrten und Beifahrer-/Team-Schulungen, Moto-Cross

16. VFM Beifahrer-Schulung in Theorie und Praxis

Ausschreibung zur
     16. VFM Beifahrer-Schulung in Theorie und Praxis

am Sonntag, 18. März 2018


Hiermit sind alle Orientierungsfahrer, Young- und Oldtimer-Liebhaber, Anfänger und Neueinsteiger, recht herzlich zu unserer Team-Schulung im Orientierungssport eingeladen, die aus einem theoretischen und einem praktischen Teil besteht.

Ort:

Der ARAL Autohof an der Autobahn A7, Ausfahrt Nr. 50 Schwarmstedt, im Restaurant Truckstop, Salon Böhme, An der Autobahn 1, 29690 Buchholz (Aller),
www.truckstop-schwarmstedt.de.

Zeitplan:


08:30 Uhr        Begrüßung
08:45 Uhr        Einführung in den Orientierungs- und Oldtimersport, Veranstaltungsablauf
09:00 Uhr        Tipps und Tricks, bevor es los geht
09:30 Uhr        ADAC Grundausschreibung, verstehen und anwenden
10:15 Uhr        Pause, Bestellung des Mittagessens
10:30 Uhr        ADAC Grundausschreibung, Fahrtaufgaben
12:00 Uhr        gemeinsames Mittagessen mit Benzingesprächen
13:00 Uhr        ADAC Grundausschreibung, Fahrtaufgaben
14:30 Uhr        Pause und Bildung von Teams
15:01 Uhr        Start des 1. Fahrzeuges zur praktischen Orientierungsfahrt
16:51 Uhr        Zielankunft des 1. Fahrzeuges
17:30 Uhr        Abschlussbesprechung und ca. 18:30 Uhr Verabschiedung

Nennungsschluss und Nenngeld:

Der Nennungsschluss ist der 12. März 2018. Das Nenngeld beträgt € 45,00 pro Person und beinhaltet Schulungsunterlagen, die Urkunde, die Tagungsgetränke und das gemeinsame Mittagessen. Die Nennung gilt nur dann als angenommen, wenn das Nenngeld bis zum 13. März 2018 überwiesen wurde. Vor der Nennung ist die Ausschreibung zu lesen.

Teilnehmer:

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 26 begrenzt, Mindestalter 14 Jahre. Die Fahrzeuge müssen in allen Punkten der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) und der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV) entsprechen. Im praktischen Teil ist die Straßenverkehrsordnung (StVO) immer einzuhalten.

Bitte mitbringen:

Kugelschreiber, Filzschreiber, Bunt- und Bleistifte, feste Unterlage für das Kartenmaterial, Lineal oder Maßstabsmesser, Schere oder Messer, Funk-Uhr und Stoppuhr, Klebefilm, Lupe mit Licht.

Über eine zahlreiche Teilnahme freut sich Ihr Dozenten-Team unter der Leitung von Dieter Hollmann, Telefon 05085 9567 376 und Christian Kuhr, die Ihnen auch für weitere Auskünfte zur Verfügung stehen.

Hier geht es zur Online-Nennung ...

Nachstehend die Ausschreibung mit Nennungsformular:

Ausschreibung und Nennung 16_VFM Beifahrer-Schulung in Theorie und Praxis 2018-03-18.pdf


Aktuelle Nennliste:



Veröffentlicht: 21 Januar 2018 21:16:24